vitalSPA Bereich

Verfügbarkeit prüfen & buchen

Spa- und Wellness-Bereich im 5* Burg Vital Resort in Oberlech

vitalSPA - 3.800 m² Luxus zum Wohlfühlen und Genießen

Auf drei Ebenen stehen Gästen des Burg Vital Resorts insgesamt 3.800 m² zum Wohlfühlen, Abschalten und Entspannen zur Verfügung. Vom Schwimmbad, über verschiedene Sauna Varianten, bis zum Fitnesscenter und noch vielem mehr – bei uns bleiben keine Wellness Wünsche unerfüllt. In den Ruheräumen und auf der weitläufigen Liegewiese im Freien genießen Sie harmonische Stille und das atemberaubende Panorama der Lechtaler Alpen.

vitalSPA Ebene 1:
Schwimmen, Fitness, Tepidarium

vitalSPA Ebene 1 im Burg Vital Resort

Schwimmbad

Unser Hallenbad mit Gegenstromanlage, Wasserfall und vitalisierenden Massagedüsen hat zu jeder Jahreszeit angenehme 28 °C Wassertemperatur und im Sommer wie im Winter einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel der Arlbergregion. Im Sommer öffnen sich die riesigen Panoramafenster zu unserer Liegewiese.

Außen-Ruhepool

Schwimmen Sie in unserem beheizten Außenpool (30 °C Wassertemperatur) mit Gegenstromanlage und genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bergwelt Oberlechs

Tepidarium

Das Tepidarium ist mit angenehmen 38 °C eine schonende Variante zu Sauna und Dampfbad. Die angenehme Strahlungswärme, die von den Wänden, den Sitzflächen und dem Boden aus Marmor abgegeben wird, erwärmt den Körper, ohne die Atemluft zu erhitzen und den Kreislauf zu belasten. Das Immunsystem wird auf natürliche und sanfte Weise gestärkt.

Solarium

Münzen für die Sonnenbank erhalten Sie an der vitalSPA Rezeption.

vitalSPORT

Modernes Fitness-Center mit neusten Techno Gym - Trainingsgeräten, individuelle Betreuung durch ausgebildete Trainer und Sportwissenschaftler, täglich Bewegungs- und Entspannungsprogramm, Indoor Golfanlage.

Ruheräume

Ausgestattet mit beheizten Wasserbetten und Kopfhörer mit Ihrer individuellen Entspannungsmusik.

vitalSPA Ebene 2:
Sauna, Dampfbad, Ruhezonen

vitalSPA Ebene 2 im Burg Vital Resort

vitalSPA-Lounge

Hier können Sie nach einem erfüllten Tag in den Bergen oder nach einer SPA-Behandlung abschalten und bei einer Tasse Tee entspannen.

Finnische Blocksauna

Hier liegt die Temperatur zwischen 85-95 °C, bei einer Luftfeuchtigkeit von 10-30 %. Die trockene Hitze reinigt und entspannt den Körper, entgiftet die Haut, verbessert die Abwehrkräfte und stärkt das Immunsystem. Aufgüsse mit belebenden Duft Ölen, machen das finnische Saunabad zu einem besonderen Erlebnis.

Stubensauna

Die schonende Version zur finnischen Sauna bei einer Temperatur von ca. 60 °C und ca. 50 % Luftfeuchtigkeit. Die Kombination von milder Wärme und feuchter Luft wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und das Herz-Kreislaufsystem aus.

Dampfbad

Bei einer Temperatur von 42-45 °C werden Kreislauf, Durchblutung und Stoffwechsel positiv angeregt. Der Dampf wirkt schleimlösend und hilft bei Erkältungen wie Husten, Heiserkeit und vielem mehr.

Lehmhaus

Dieser  Raum der Stille sorgt mit Wänden aus Lehm und wenig Licht für tiefe Entspannung und ein Maximum an Behaglichkeit. Eine Temperatur von 36-38 °C und ein natürliches, gesundes Raumklima wirken sich positiv auf Körper und Geist aus. Auch in diesem Ruhebereich sorgen beheizte Wasserbetten für maximale Entspannung.

Freiraum

In unserem Freiluft-Ruheraum sorgen beheizte Wasserbetten für Entspannung.

vitalSPA Ebene 3:
Sole Becken, Himalaya-Softsauna

vitalSPA Ebene 3 im Burg Vital Resort

Sole-Floating Becken

Das wohlig warme Wasser mit dem natürlichen Salzgehalt ist ein Ort der Ruhe. Es kommt zu einer Entlastung der Muskulatur, Schmerzen werden gelindert. Zusätzliche Lichteffekte streben eine physische und mentale Tiefenentspannung an, die den gesamten Körper inklusive Gehirn in eine Art „Pausenzustand“ manövriert.

Himalaya-Softsauna mit Gradierwerk

Die sanfte Variante zur finnischen Sauna bei einer Temperatur von 55-70 °C und 40-70 % Luftfeuchtigkeit. Die fein zerstäubte Solelösung in der Luft ist eine Wohltat für die Haut und sorgt für eine Steigerung der Durchblutung. Die Muskulatur wird entspannt und Herz und Kreislauf werden gefördert.